LasGafas - Das Ende naht

Du entscheidest! (*NEUSTART IN KÜRZE*)
Benutzeravatar
LasGafas
Battle King
Battle King
Beiträge: 4955
Registriert: 30.06.2011, 10:03
Liga: Normalz League
Wohnort: Miami Beach

LasGafas - Das Ende naht

Beitragvon LasGafas » 05.12.2011, 16:07

Morgens halb 10 in Deutschland.. auf ner knirrschenden Parkbank /
seh ich Merkel besoffen, die beim aufstehen etwa so stark wankt /
wie ein griechisches Fischerboot, alleine treibend auf hoher See /
ihr fehlts an Saft, sie ist das Gegenteil von einem Glas Hohes C /
So wie jeh, hat sie noch mehr Promille als gebrannter Strohrum /
liegt nach dem Essen, wie ne fette Sau, Stunden im Stroh rum /
die ist wirklich so dumm, ein Novum, ein naives Rudel Tier /
ich piss diese Nu**e an und sie steht als nasser Pudel hier /
sie setzt ihre Duftstoffe, wenn sie Hintern an Hintern reibt /
und verkriecht sich in ihre Höhle, denn es ist ja Winterzeit /
Es ist das Ende vom Alten, ich starte hier den Neubeginn /
bin nur noch nachts aktiv, auch wenn ich keine Eule bin /
verbeule Autos und schlage bei der Kanzlerin die Fenster ein /
Merkel hat Angst, es kämen dadurch böse Gespenster rein /
ihre Kleider getränkt in Wein, Merkel ruft den Notstand aus /
sie verabscheut die Mitte, isst daher nur den Brotrand auf /

Hook:
Doch das kleine mehr, bringt euch sicher nicht an den Anschlag /
Merkel, Westerwelle und Co., checkt das ist mein Anschlag /

Inhalt, hatte Merkel noch nie, das weiss auch ein Schweizer /
LasGafas wird ihr, mit Brennstoff, richtig den Arsch einheizen /
Reise nach Deutschland und zerbombe das scheiss Kanzleramt /
häng Merkel an Fäden, bis sie wie Marionetten tanzen kann /
mach aus jedem der alten Regierung, doch bloss ein Hofnarr /
schon fast ein Verbrechen, dass ihr jahrzentelang so doof wart /
Scheiss auf die Wohlfahrt, denn dass hier ist mein Rentenplan /
bin schon ein grosser Herrscher und King, seit ich denken kann /
fang zu lenken an, ab jetzt wandern die Euros in meine Kasse /
die Regierung landet in der Nordsee, bau ein Damm aus Flaschen /
Recycle alles und jeden, schaut ich kann alles wiederverwerten /
ihr seit keine Denker und Lenker, ihr seit doch nur Geldentwerter /
die wollten nie das Wohl der Deutschen, dass merkt man von weitem /
an Merkel und ihre FDP Handlanger, ihr seit soeben gescheitert /
ab jetzt gilt die Monarchie, scheiss auf eure Schein-Demokratie /
es hat sich jetzt ausgezockt, wie bei einer PS3 Demo Partie/

Hook:
Doch das kleine mehr, bringt euch sicher nicht an den Anschlag /
Merkel, Westerwelle und Co., checkt das ist mein Anschlag /


Das Ende naht, mach auf Psychopat, auch wenn ich Psylos hab /
bin ich überhart, hab nen üblen tag und brenne Pyros ab /
Deutschland brennt, ich lösche Feuer mit durckvollem pissen /
bin ein fire fighter, mit riesem Schlauch und reinem Gewissen /
Doch ich kille mit Kissen, ersticke jede von euch Marionetten /
nehm eure bitches, sie blasen mein schwanz wie Klarinetten /
Mein Harem, na klar denn, ich bin der König von Deutschland /
regier mit schweizer fahne, weil ich die alte zu deutsch fand /
Das Ende von euch naht, doch ich starte den Neubeginn /
und beweise dass ich nicht wie Fippsy, bloss ein Neuling bin /
Deutschland wird zum Textstaat, es spriesst meine Textsaat /
check das, es ist euer Ende, denn ich hab schlechten rap satt /
echt mal, setzt euch an die Blöcke und lasst die Finger glühen /
schreibt gute Texte, und wir verbleiben wie Inder mit Kühen /
Doch sonst stopf ich eure hässlichen Fressen wie Weihnachtsgänse /
dann blowt ihr euch ich mit vollem Mund gegenseitig schwänze /

Hook:
Doch das kleine mehr, bringt euch sicher nicht an den Anschlag /
Merkel, Westerwelle und Co., checkt das ist mein Anschlag /
fritz_coke hat geschrieben:mist,muss ich wohl doch noch das CD-Loch nehmen :(

kcin
Rap Teacher
Rap Teacher
Beiträge: 2242
Registriert: 13.07.2008, 17:51
Liga: pausiert
Wohnort: hambuich anne waterkant
Kontaktdaten:

Re: LasGafas - Das Ende naht

Beitragvon kcin » 13.12.2011, 17:22

im 1. part find ich den übergang von der besoffenen merkel zu dir etwas hart, da fehlt mir n bisschen der zusammenhang. im 2. stört es mich ein wenig, dass du als king so viel selber machst. wirkt son bissl mehr nach autonomem strassenkämpfer. schein-demokratie fand ich sehr hüsch.. im 3. find ichs etwas irritierend, dass du erst alles ansteckst und dann löschen willst. wirkt etwas unentschlossen. und dann wirds auf einmal kritik an dutschsprachigem rap. da fehlt mir ein kleines weil. hat ja sonst alles doch relativ viel zusammenhang so. die zweideutigkeit von anschlag find ich relativ versteckt, aber das ist wohl absicht. sonst schöne kleine reimketten, gerade bei texten mit inhalt ist das sicherlich nicht leicht. die meisten wortspiele sind leider schon n bisschen älter, aber denke mal das ist doch insgesamt recht gelungen..
ich hatte's nicht so einfach mit den hallozinogenen
bei mir war's nicht so einfach: hallo, zieh'n und geh'n
und mir ist 'n bisschen schlecht, von dem ganzen crystal meth
doch komm noch klar! und säubere mit spucke mein fixbesteck..


Zurück zu „LYRICS OF THE MONTH“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast