die monarchen-lounge

Die BS Elite-Texter
EOB
Battle Homie
Battle Homie
Beiträge: 1062
Registriert: 14.07.2012, 18:00

Re: die monarchen-lounge

Beitragvon EOB » 16.10.2014, 09:26

hab weder interesse noch zeit für rappen.. und kein talent zugegebenermaßen auch, aber könnte man ja lernen

Benutzeravatar
CevoiZ
Battle Lover
Battle Lover
Beiträge: 190
Registriert: 30.10.2011, 03:21
Liga: Headz League

Re: die monarchen-lounge

Beitragvon CevoiZ » 16.10.2014, 17:10

es gibt im jahre 2014 noch immer plebejer die rapper werden wollen?

Bild

you guys are something else

Bild
shit if money didn't change you you ain't getting enough


Bild

Silky Johnson
Battle King
Battle King
Beiträge: 4367
Registriert: 06.05.2009, 08:14
Liga: Headz League
Wohnort: In Misa Campo
Kontaktdaten:

Re: die monarchen-lounge

Beitragvon Silky Johnson » 17.10.2014, 03:58

ich denk sogar, dass ich killa rappen könnte..nur hab ich kein bock mich mit der software und dem "was is das beste equipment?"-zeugs durchzuplagen.
außerdem sollte keiner rappen, wenn derjenige textlich nich gut is..
ich mein, welcher mensch hört sich gern irgendein belanglosen dreck auf mongolevel an?
klar, vortragsweise mag wichtig sein..aber ich kauf mir ja auch kein buch auf deutsch, welches von nem typen ohne deutschkenntnisse verfasst worden is
Just a giggolo, everywhere he goes!!!

Benutzeravatar
limitderboss
Battle King
Battle King
Beiträge: 4576
Registriert: 16.02.2011, 12:36

Re: die monarchen-lounge

Beitragvon limitderboss » 19.10.2014, 19:31

was führt ihr hier für dumme diskussionen

volkanderbossplayer
Battle Lover
Battle Lover
Beiträge: 154
Registriert: 26.12.2012, 14:47
Liga: Headz League
Wohnort: Brooklyn

Re: die monarchen-lounge

Beitragvon volkanderbossplayer » 22.10.2014, 20:46

De Farmer hat geschrieben:Nun denn oh großzügiger König.
Neue Zeiten brechen an. Die Wordplays und Vergleiche im - auch umgangspsprachlich verwendeten - Vokabular sind weitestgehend ausgeschöpft. Das technische Niveau der Typer nimmt stetig zu, so dass inzwischen mehrsilbige Nomenreime zum Standard geworden sind. Die verzweifelte Suche nach neuen beeindruckenden Reimen ufert im übermäßigen Gebrauch von Anglizismen aus.
Wie kann sich bei diesen Gegebenheiten eine Klasse der alten Eliten des Bossstils an der Spitze halten?
Und welcher Stil wird sich sobald der Kulminationspunkt des Bossstils endgültig erreicht wurde durchsetzen? Werden sich tiefgründigere Texte etablieren oder wird der Kontax - Stil (so hieß er doch oder?) zurückkehren?


ähm, nope. vllt bist du einfach nur zu whack für den bossstil?

gute bosstyper haben auch in krisenzeiten mehr punchlines und wp's als die bibel seiten.
und du kannst dir sicher sein, typing hat eig. die größte krise (2011-2013) hinter sich.


ah und btw ich bin der beste rappende typer und rappe besser als jeder whack-audio-backpacker der typer hatet. also haltet die fresse/den ball flach, ihr früchtchens
I'M MAKIN' MONEY, MAKE IT ERRYDAY
ERRYDAY, ERRYDAY

Benutzeravatar
limitderboss
Battle King
Battle King
Beiträge: 4576
Registriert: 16.02.2011, 12:36

Re: die monarchen-lounge

Beitragvon limitderboss » 22.10.2014, 23:50

volkanderbossplayer hat geschrieben:ah und btw ich bin der beste rappende typer und rappe besser als jeder whack-audio-backpacker der typer hatet. also haltet die fresse/den ball flach, ihr früchtchens

ghodd ist besser als du
typende rapper neigen halt leider immer dazu verkrampft ihre endlosreime und komplizierten fomrulierungen in tracks unterbringen zu wollen.. selbst kolle struggled da ja mit.. auch ein hollywood hank hat ja nicht gerade sauber gerappt und wer da auch sons noch so war
aber jo, was rapper teilweise für texter bringen is hart peinlich

volkanderbossplayer
Battle Lover
Battle Lover
Beiträge: 154
Registriert: 26.12.2012, 14:47
Liga: Headz League
Wohnort: Brooklyn

Re: die monarchen-lounge

Beitragvon volkanderbossplayer » 23.10.2014, 00:12

limitderboss hat geschrieben:
volkanderbossplayer hat geschrieben:ah und btw ich bin der beste rappende typer und rappe besser als jeder whack-audio-backpacker der typer hatet. also haltet die fresse/den ball flach, ihr früchtchens

ghodd ist besser als du
typende rapper neigen halt leider immer dazu verkrampft ihre endlosreime und komplizierten fomrulierungen in tracks unterbringen zu wollen.. selbst kolle struggled da ja mit.. auch ein hollywood hank hat ja nicht gerade sauber gerappt und wer da auch sons noch so war
aber jo, was rapper teilweise für texter bringen is hart peinlich


ghodd typed net mehr. und seine stimme is uncool yo. aber geschmackssache! dennoch kamman net leugnen, dass ich für typerverhältnisse doch ziemlich gut bin
I'M MAKIN' MONEY, MAKE IT ERRYDAY
ERRYDAY, ERRYDAY

Benutzeravatar
nigguhdermac
Neuling
Neuling
Beiträge: 42
Registriert: 13.10.2014, 22:16
Liga: Normalz League

Re: die monarchen-lounge

Beitragvon nigguhdermac » 23.10.2014, 00:17

post oder schick mal nen link der ist hier in der audio league was?
I'm the nigguh
the nigguh nigguh
the nigguh nigguh nigguh

Benutzeravatar
DaVinci
Battle Star
Battle Star
Beiträge: 2499
Registriert: 10.04.2010, 00:06
Liga: Headz League

Re: die monarchen-lounge

Beitragvon DaVinci » 23.10.2014, 00:49

ich bin übrigens tatsächlich krasser rapper, ich hab ne r.in bewertung von 8,39! hollatchaboy, ich bin der beste audiomensch der welt ohne zu rappen und das schon vor 4 jahren! :lol: :lol:
headz aus prinzip

Whitie
Battle Homie
Battle Homie
Beiträge: 1070
Registriert: 08.03.2014, 13:11
Liga: Normalz League

Re: die monarchen-lounge

Beitragvon Whitie » 23.10.2014, 01:00

hahahaha warum erfährt man sowas nicht früher? hab jetzt mal nachgeschaut... bist ja immerhin relativ onbeat, props
#onelove


Zurück zu „HEADZ LEAGUE“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast